Runder Tisch

Zirkuläre Wertschöpfung NRW

Runder Tisch

Zirkuläre Wertschöpfung NRW

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

1. Nachhaltigkeits-Kongress Ruhrgebiet

9. September um 9:00 - 15:00

€99

Über die Veranstaltung

#KlimaWirtschaft #Unternehmensresilienz #DigitalerProduktpass #Diversität #NachhaltigeGeschäftsmodelle

Ort: Tagungs- & Stadthotel Franz, Steeler Straße 261 in 45138 Essen
Zeit: Freitag, 09. September 2022 von 09:00 – 15:00 Uhr

Dieser Kongress spannt den Schirm über die 3 Bereiche der Nachhaltigkeit: Ökonomie. Ökologie. Soziales.
Erleben Sie Nachhaltigkeit konkret, geerdet, authentisch, ohne Greenwashing.

Das erwartet Sie …
Viele Kontakte. Tolles Ambiente. Inspirierende Ideen und Vorträge. Spaß beim Vernetzen. Orientierung zum Megathema Nachhaltigkeit. Tipps zur Umsetzung. Mutmacher:innen.

6 Vortrags-Slots + 3 Panels + 2 Activity Corners + 7 Infostände
Meetingpoints, Leckeres Mittagessen und Kaffeepausen

Wir freuen uns auf einen impulsreichen und interessanten Tag mit Ihnen!

***

Vorläufiges Programm

9:00 | Einlass & Akkreditierung
Ankommen an einem Ort mit Zukunft.

09:30 | Begrüßung und Organisatorisches – Gabriele Masthoff
und Dr. Jörg Ernst

9:40 – 9:55 | Impuls – Einstimmung auf den Tag
Freuen Sie sich auf einen besonderen Gast.

10:00 – 10:20 | Nachhaltigkeit als Chance –
wie die Umsetzung gelingt
Max Kettner, Bereichsleiter Förderprojekte,
Der Mittelstand. BVMW e.V. Leiter Mittelstand-Digital Zentrum Berlin
Nachhaltigkeit ist für viele Unternehmen kein Nebenschauplatz mehr, sondern Teil der Unternehmensstrategie. Neben ökologischen und sozialen Herausforderungen steigt der Druck auf Unternehmen von Seiten der Politik, KundInnen und Investoren. Diese fordern mehr als ein Lippenbekenntnis. Wie die Umsetzung gelingt und welche Vorteile für Unternehmen entstehen wird im Vortrag aufgezeigt.

10:25 – 10:45 | Kleidung mieten –
Ein Weg raus aus der Fast Fashion
Nicola Henseler – Co-Gründerin und Geschäftsführerin
Fairnica GmbH
In ihrem Vortrag erzählt sie von ihrem Weg der Ideenfindung bis zur Gründung, gibt einen Einblick in die Welt der Fast Fashion und mit welchem Angebot sie uns da rausholen möchte. Als kleiner Teaser sei mitgegeben – es dreht sich um Capsule Wardrobes, Kleidung mieten und Fair Fashion. Alles neu für Sie? Ein Grund mehr, den Vortrag nicht zu verpassen.

10:50 – 11:20 | Kaffeepause – Activity Corners
Mit allen Sinnen Nachhaltigkeit erleben.
Fashion – Fairnica & Seads
Gesundheit & Lifestyle – VEGLICO

11:25 – 11:50 | Panel – Nachhaltige Geschäftsmodelle
Stefan Möller – Regionalleiter Firmenkunden – Bochum | GLS Gemeinschaftsbank eG
Christian Goerdt – Inhaber | Flotte Karotte
Unternehmen 2

11:55 – 12:15 | Panel – Diversity
Wie Vielfalt Employerbranding und Personalgewinnung fördert.
Prof. Dr. Patrick Peters, MBA
Inhaber von Klare Botschaften – Beratung für Ethik und Kommunikation und Prorektor der Allensbach Hochschule
2. Diskutant:in wird noch bekannt gegeben.

Diversity ist mehr als kulturelle Vielfalt. Es meint, allen Menschen unabhängig von Alter, ethnischer und sozialer Herkunft, Geschlecht und Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Bekenntnis, sexueller Orientierung, Bildungsgrad und mehr mit Respekt und Toleranz zu begegnen. Der Vortrag behandelt das Konzept von Vielfalt aus wissenschaftlicher und praktischer Perspektive und zeigt, was Unternehmen tun können. Denn Diversity hat für die Arbeitswelt große Bedeutung. Es führt zu mehr Offenheit und Lernfähigkeit im Unternehmen und ist unverzichtbarer Bestandteil im erfolgreichen Employer Branding als fairer und diverser Arbeitgeber mit Fokus auf die jüngeren Generationen.

12.20 – 12:40 | Der Digitale Produktpass – Aktueller Stand und Ausblick.
Thomas Götz
Co-Leiter des Forschungsbereichs Energiepolitik
Wuppertal Institut fuer Klima, Umwelt, Energie gGmbH
Was ist der digitale Produktpass? – Problem und Lösung. Welche Orientierung mit Blick auf Nachhaltigkeit gibt der digitale Produktpass? Inwiefern betrifft er kleine und mittelständische Unternehmen?
Welchen weiteren konkreten Nutzen haben diese Unternehmen?  Wie ist die Zeitschiene für den digitalen Produktpass?
Wie kann man sich schon jetzt darauf vorbereiten und was sollte man tun?

12:45 – 13:45 | Mittagessen – Activity Corners
Geniessen, vernetzen und sich inspirieren lassen

13:50 – 14:20 | Panel – Unternehmensresilienz:
Wie Sie Ihr Unternehmen langfristig erfolgreich und krisenfest machen.
Gesundheitsmacher:innen Ruhrgebiet
Tom Conrads, Geschäftsleitung,
insa Gesundheitsmanagement GmbH
Dagmar Klinge, Geschäftsführung,
BUK Familienbewusstes Personalmanagement GmbH
Carsten Kroll, Food & Lifestyle Coach, VEGLICO

Wie können Sie zukünftigen Unternehmenserfolg durch die Ressource Mensch nachhaltig sichern?
Die Gesundheit und die Bedürfnisse von Mitarbeitenden sollten ganzheitlich in Themenfeldern wie
z.B. der gesunden Organisationsentwicklung, familienbewusster Personalführung und dem
Thema Ernährung in den Fokus gesetzt werden.

14:25 – 14:40 | Ausblick aufs nachhaltige Ruhrgebiet
Eine Region zieht an!
Referent:in wird noch bekannt gegeben.

14:45 – 15:00 | Abschluss-Sequenz
Gabriele Masthoff und Dr. Jörg Ernst
Stärker. Zusammen. Wachsen.

Ab 15:00 | Get2gether und Ausklang bei Kaffee und Kuchen
Den Tag genüsslich ausklingen lassen.

Hinweise

Mit der Anmeldung geben Sie Ihre Zustimmung, dass während des Kongresses Foto/Filmaufnahmen gemacht werden und diese veröffentlicht werden dürfen. Außerdem stimmen Sie zu, dass eine Teilnehmer-Liste an die Teilnehmenden ausgegeben wird. (Inhalt: Name, Unternehmen, Firmensitz).

Es gelten die Coronaregeln des Landes NRW. Zum Schutze aller bitte wir Sie maximal 24 Stunden vor der Veranstaltung einen Selbsttest durchzuführen. Danke.

Details

Datum:
9. September
Zeit:
9:00 - 15:00
Eintritt:
€99
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.bvmw.de/event/18513/1-nachhaltigkeits-kongress-ruhrgebiet/

Veranstaltungsort

Tagungs- & Stadthotel Franz
Steeler Straße 261
Essen, 46138
Google Karte anzeigen

Veranstalter

BVME e.V.
Telefon:
+49 201 7490749
E-Mail:
gabriele.masthoff@bvmw.de